Schulungen Sicherheit

2016-09-02 11:22:05 Sven Clauer

Besonders kleinere Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung tun sich bei der richtigen Absicherung Ihrer Firmendaten etwas schwer. Die Erfahrung zeigt, das viele den SuperGau stark vernachlässigen. Ob es ein Festplattencrash oder die neuerdings immer öfter auftretende Verschlüsselung von fremden Daten ist. Sind Ihre Daten erst einmal weg bzw. wirksam verschlüsselt, wird es meist sehr schwer diese wieder zu rekonstruieren.

In unseren Schulungen, die wir gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen abhalten, erfahren Sie:

  • was sollte wie oft gesichert werden
  • welche Sicherungs-Datenträger sind für Ihr Unternehmen sinnvoll
  • wie exportiert man den Datenbestand aus Ihrer genutzen Software
  • der richtige Umgang mit Passwörtern
  • was können Viren und Trojaner anrichten
  • worauf muss ich beim erhalt von E-Mail besonders achten
  • welche Dateien sind besonders kritisch zu behandeln
  • wie warte ich mein System eigenständig
  • welche Programme müssen zwingend auf dem neusten Aktualisierungsstand gehalten werden und wie macht man dies
  • was tun wenn sich der Virenscanner meldet

Alle diese Themen werden häufig bei uns Nachgefragt und führen bei einigen Mitarbeitern in den jeweiligen Unternehmen immer wieder zur Verunsicherung.

Schulungen finden aussließlich in Ihren Räumen und an Ihrer eingesetzten Hardware statt. Berechnet werden diese nach anfallenden Zeitaufwand wobei den Mindestzeitaufwand 4 Stunden beträgt. Anfahrt bzw Reisekosten werden gesondert abgerechnet.

Keywords:

Support

Trenner