Windows 10 Automatische Anmeldung – Autologin

2015-07-20 12:30:00
Sven Clauer

Im Hinblick auf die Sicherheit sollte jedes Benutzerkonto an einem Rechner mit einem Kennwort versehen sein. Das ist auch unter Windows 10 nicht anders. Allerdings ist es für viele umständlich beim Hochfahren des Rechners oder bei einem Neustart das Kennwort eingeben zu müssen. Gerade wenn nur ein Benutzer an diesem Computer arbeitet.

Hier bietet es sich an ein Autologin einzurichten, also eine automatische Anmeldung mit Benutzername und Passwort.

Zuerst drücken wir auf der Tastatur die [Windowstaste] (Zwischen Strg & Alt) und die Taste [R]. Daraufhin sollte sich ein kleines Fenster mit der Überschrift "Ausführen" öffnen. In dieses Feld geben Sie einfach [control userpasswords2] ein.

Nach dem Betätigen der Enter-Taste öffnet sich ein Fenster in dem die vorhandenen Benutzerkonten aufgelistet sind. Im Normalfall sollte das Konto für das man das Autologin einrichten möchte dabei sein:

Benutzerkonto für Autologin

Dann markiert man das Benutzerkonto für das die automatische Anmeldung eingerichtet werden soll und entfernt das Häkchen. Hier bitte auf die Reihenfolge achten, sonst wird automatisch der erste Eintrag  gewählt welcher unter Umständen nicht gewünscht ist. Nach Bestätigung mittels des "OK" Buttons werden Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert. Nun noch erneut auf "OK" drücken und beim nächsten Start von Windows. wird der Login automatisiert vollzogen.

Autologin Passwort eingeben

Noch ein Hinweis für Firmencomputer an einer Domäne:
Müssen Sie sich in Ihrer Firma an einer sogenannten "Domäne" anmelden, funktioniert dieser Trick nicht. Da sich hier meist mehrere Benutzer anmelden können, macht ein Autologin keinen Sinn und ist auch nicht möglich.

Keywords:

Support

Trenner